Tag: Bahnfahren

Touch and Travel

Seit 1.10.2013 hat die Deutsche Bahn ihr Handy-Fahrkartenangebot erweitert: Grenzüberschreitende Fahrten nach Belgien, Dänemark und Österreich, die in einem ICE, IC, EC, City Night Line, Euronight oder D-Nacht stattfinden, sind nun mit dem Handy-Ticket-System Touch & Travel möglich. Wichtig ist dabei, dass die Fahrt in Deutschland beginnt oder endet, da reine Auslandsfahrten nach Angaben der Deutschen Bahn aus rechtlichen Gründen nicht möglich sind. Neben Fahrten in die oben genannten drei Länder mit den Zügen der Deutschen Bahn können die Kunden…