Category: Urlauber & Gäste

Zugegeben, die Bilder waren schon etwas gruselig, weshalb wir uns für diesen Beitrag für ein hübsches Strandbild entschieden haben. Ein australischer Jugendlicher kam mit blutig zerbissenen Beinen aus dem Meer. Es dauerte Stunden, bis die Blutungen gestillt waren. Erst später stellte sich heraus, dass die Bisse von Flohkrebsen verursacht wurden. Diese winzig kleinen Tierchen, die mit ihren sieben Beinen ein bisschen wie Garnelen aussehen, fressen üblicherweise Plankton und Algen, probieren aber offenbar auch gerne mal Strandbesucher. Üblicherweise laufen derartige Verletzungen…

Minderung, Reiseversicherung

Ja? Das freut uns. Nicht so? Hotel war überfüllt, überall wurde gebaut und Sie haben sich beim Essen eine Salmonellenvergiftung zugezogen? Das tut uns herzlich leid, allerdings sollten Sie wissen, dass Sie bei Reisemängeln nicht schutzlos da stehen, insbesondere, wenn Sie eine Pauschalreise gebucht haben. Zunächst einmal sollten Sie bereits im Urlaub Mängel genau dokumentieren, am besten mit Fotos, ggf. mit Zeugen. Dann melden Sie das Ganze unverzüglich dem Reiseleiter vor Ort und bitten ihn um Abhilfe. Nutzen Sie hierzu…

Schwangere, Auslandsreisekrankenversicherung

Ein eher ungewöhnlicher Zwischenfall ereignete sich kürzlich an Bord einer Maschine der Cebu Pacific Airline mit Ziel Manila. Das Flugzeug musste im indischen Hyderabad zwischenlanden, allerdings nicht, weil mal wieder ein Passagier aufgrund schlechter Manieren an die Luft gesetzt werden musste. Der Grund war vielmehr ein erfreulicher, auch wenn der kleine Passagier ein ganzes Flugzeug in Aufregung versetzt hat. Bei einer jungen Frau setzten die Wehen ein, völlig unvorhergesehen und über acht Wochen zu früh. Zwei zufällig mitfliegende Krankenschwestern und…

Im Urlaub schon mal morgens nach dem Aufstehen und einem gemütlichen Frühstück an den Strand gepilgert, nur um dort weder eine freie Liege oder auch nur irgendeinen nicht-reservierten Platz in Wassernähe vorzufinden? Aber nicht, weil alle anderen Strandbesucher schon viel früher Richtung Meer aufgebrochen wären, sondern weil unzählige Handtücher bereits am Vorabend/im Morgengrauen zu Reservierungszwecken deponiert wurden? Was also tun? Handtücher entfernen und sich für den Streit mit einem (in der Regel) rotgesichtigen Deutschen/Briten/Holländer (das häufigste Täterprofil) wappnen? Eine schlechte…

Schon auf der ITB war es ein großes Thema: Wohin kann man in Zeiten des Terrors noch reisen? Fernweh und Terrorangst passen nun einmal schlecht zusammen. Paris, Istanbul, Brüssel, die furchtbaren Terroranschläge der letzten Zeit haben viele Leute verunsichert. Wo kann ich noch hinfliegen? Ist es sicher, mit dem Flugzeug zu reisen? So manch einer hat bislang keinen Urlaub gebucht, die Zahlen stagnieren. Doch was ist, wenn bereits eine Reise gebucht wurde? Kann man, weil man Angst hat und den…

Schneemangel, Winterreisetrends

Auch über Weihnachten Skiurlaub gebucht und dann im Matsch wandern gewesen? Oder auf einer brettharten Kunstschneepiste versucht, nicht einen Meter zu weit ins braune Gras zu fahren? Möglicherweise werden die Winterurlaube auch dank Klimaerwärmung in Zukunft anders aussehen. Island macht es vor: Dort wird wagemutigen Touristen Stormhiking angeboten. Früher wurden bei derartigen Wetterbedingungen Touren abgesagt, heute sollen sie für den Extra-Kick sorgen. Naja. Wers mag… Ein anderer Vorschlag der Süddeutschen Zeitung: Brown-Grass-Skiing. Offensichtlich muss man nur englische Begriffe dafür finden…