Kommentarrichtlinien

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen. Bitte beachten Sie jedoch dabei folgende Regeln:

  • Bitte argumentieren Sie sachlich und beziehen sich auf den Beitrag.
  • Für konkrete Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren zuständigen Ansprechpartner.
  • Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Daher behält sich die Redaktion vor, Kommentare zu löschen, oder einzelne Sätze zu streichen, wenn sie folgenden Grundregeln zuwiderlaufen oder sich nicht auf die Beiträge beziehen. Es besteht vor kein Anspruch auf Veröffentlichung Ihres Kommentars.
  • Beleidigungen, Verunglimpfung, Schmähkritik, sexuelle Anspielungen und sexistische. rassistische, oder ansonsten diskriminierende Äußerungen sind untersagt.

Insbesondere sind verboten, und werden daher nicht veröffentlicht, folgende Inhalte:

  1. Missbrauch als Werbefläche für Webseiten oder Dienste
  2. Maschinelles Hinterlassen von Kommentaren
  3. Kommerzielles oder privates Anbieten von Waren oder Dienstleistungen
  4. Rassismus und Hasspropaganda
  5. Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen
  6. Pornografie
  7. Beleidigungen und Entwürdigungen von Personen in jeglicher Form
  8. Verletzungen von Rechten Dritter, insbesondere von Urheberrechten
  9. Aufruf zu Demonstrationen und Kundgebungen jeglicher politischer Richtung
  • Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, sondern lediglich im Zusammenhang mit dem Kommentar gespeichert.
  • Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt Klemmer International keinerlei Gewähr.