Diese Zahlen sprechen für sich:

Jeder vierte Deutsche musste auf Reisen schon einmal zum Arzt. Und insgesamt 5 % aller deutschen Urlauber mussten sogar stationär ins Krankenhaus.

Eine Auslandsreisekrankenversicherung sollte daher auf alle Fälle mit ins Reisegepäck. Schließlich möchte man doch im Fall der Fälle bestmöglich abgesichert sein und sich nicht auch noch Sorgen um die Behandlungskosten machen müssen. Optimalen Rundum-Schutz können Sie bei uns ganz einfach online abschließen. Hier gehts zum Abschluss

 

Schon mal von Flohkrebsen gehört?
Daniela Gögler

Daniela Gögler

Gesellschafter-Geschäftsführerin